Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/jobimkopp

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles für den Job

Wie hartnäckig sollte man eigentlich sein, um einen Job zu bekommen? Ich bin mir nicht sicher. Ich bewerbe mich auf viele Stellen, bekomme aber nicht immer ein Feedback. Von vielen noch nicht mal eine Absage und von einigen Firmen bekommt man nicht einmal seine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt. Man steht also ziemlich dumm da. Selbst bei Online-Bewerdungen bleibt das ab und zu aus, obwohl das ja wohl die einfachste Sache der Welt ist, eine E-Mail mit einer Absage zu verfasssen.
Ich bin so ein Mensch, der das alles meist einfach laufen lässt, weil ich denke, dass ich da wenig machen oder verändern kann. Wenn von einer Bewerbung 4 Wochen später immer noch nichts hört, was bringt es denn, wenn ich dort anrufe und nachfrage, was nun damit ist??? Für mich persönlich habe ich die Stelle dann sowieso schon abgeschrieben und falls meine Bewerbung irgendwie untergegangen sein sollte, dann hab ich Pech gehabt, aber ich denke nicht, dass sie deswegen das Bewerbungsverfahren neu beginnen oder mich noch einladen werden, obwohl die Stelle vielleicht schon besetzt ist!
Ein Freund von mir meint, ich sollte bei den Firmen einfach mal persönlich auf der Matte und mich vorstellen. Aber das ist für mich zu aufdringlich! Ich möchte, dass die mich wollen und nicht, dass ich mich auf Teufel komm raus anbiete!
18.7.11 13:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung